November 1

David Rollout 295 erscheinen

Tobit hat ein neues Rollout mit der Nummer 295 veröffentlicht welche den Service Layer auf Version 3025 anhebt. 

Neben den obligatorischen Fehlerbehebungen werden folgende Funktionen ergänzt: 

David Service Layer: 
– Termine können nun mit der Beschriftung ausgedruckt werden. 

David Client PC:
– Der Client kann mit weiteres Skinns individuellisiert werden (Yeah)
– Zwischen Online und Offline Modus kann nun mittels Hotkey gewechselt werden.
– Adressen aus einem SQL Server sind nun auch in der Telefonie nutzbar (Ja war vorher nicht).

David.Administrator: 
– Es gibt nun eine Übersicht, welche Ein- und Ausgehenden eMails einem Benutzer zugeordnet sind
– Die Anzeige für TLS Zertifikate wurde überarbeitet.
– Der David Client Hinweis für die Virenprüfung ist nun auch abschaltbar, wenn der Virenschutz selber nicht aktiviert ist.  

Zum Schluss noch die aktuellen Versionsnummern der wichtigsten Module. 

DVADMIN.exe12.00a0747
SL.exe12.00a3025
TOBIT32.dll12.00a0203
DAVIDLIB.DLL12.00a0224
TGRAPHIC.dll12.00a0200
dvspam.dll12.00a0247
TLD.exe ISDN12.00a0476
TLD.exe SMS12.00a0258
POSTMAN.exe12.00a0499
WebBox.exe12.00a1152
MASERVER.exe12.00a0257
REPLICA.exe12.00a0164
DVGRAB.exe12.00a0513
DVWIN32.exe12.00a7638
DVEDIT32.exe12.00a0184
DVAPI32.dll12.00a0501
TOBITCLT.dll12.00a0206
DVWINTV.EXE12.00a0183

Schlagwörter:

Veröffentlicht1. November 2018 von derITler in Kategorie "David Releasenotes", "Tobit David

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.